BMW M4 CS Keramikversiegelung

300 – und einer bei uns | BMW M4 CS Keramikversiegelung

Die Sonderedition „Clubsport“ des BMW M4 wurde in Deutschland limitiert auf ca. 300 Fahrzeuge ausgeliefert. Um so stolzer sind wir, einer der wenigen Aufbereiter zu sein, welche die Maschinen an ein solches Fahrzeug legen dürfen. Der Lack des M4 wurde bis ins letzte Detail von uns aufgearbeitet und letztlich mit einer Keramikversiegelung auf lange Zeit geschützt. Denn auch dieser Wagen wurde bereits mit ordentlichen Waschkratzern und anderen Defekten an den Kunden übergeben – eigentlich ein Unding in dieser Klasse – aber sonst hätten wir keine Arbeit 😉

So wurde er verwöhnt:

  • gründliche Außenwäsche
  • Lackreinigung
  • Defektbeseitigung / Lackaufbereitung
  • Hochglanzfinish
  • ServFaces Ultima Keramikversiegelung – 3 Schichten
  • ServFaces Coat Rims matt Felgenversiegelung
  • ServFaces Vitro Ultima Scheibenversiegelung

Handwäsche und Vorbereitung Keramikversiegelung

Das Fahrzeug wurde vorab gründlich gewaschen, dazu zählt natürlich eine feine Vorwäsche, die Reinigung aller Kanten und Falze und ein absolut schonendes Vorgehen mit 2 Eimern und stets frischen Waschhandschuhen. Die genialen 20“ Schmiedeerzeugnisse wurden natürlich ebenfalls fein säuberlich mit Pinsel und Handschuh gereinigt, später werden sie demontiert und versiegelt.

Nötig hatte er es, denn anscheinend stand der Wagen vor der Auslieferung eine Zeit lang und hat an einigen Stellen ordentlich Schmutz angesetzt.

Anschließend wurde der Lack von allen Verunreinigungen befreit um bestens auf die folgenden Strapazen der Lackaufbereitung vorbereitet zu sein.

Testspot und Lackaufbereitung

Der nächste Schritt, einen Testspot polieren um die geeigneten Schritte der Lackaufbereitung festzulegen. Anschließend wurde der Wagen über einige viele Stunden mit verschiedenen Maschinen von den unschönen Waschkratzern befreit. Die Farbe hat vorher schon den Vogel abgeschossen – erst blau dann lila und je nach Lichteinfall beinahe schwarz. Auch die Kamera war bei Detailaufnahmen vollkommen überfordert. Ja, es wurde noch besser, absolut uneingeschränkter Glanz und Brillanz und die Versiegelung kommt ja erst noch!

Lack- & Felgenversiegelung

Zwischenzeitlich werden die 20“ Felgen demontiert und, genau die die Bremssättel,restlos gereinigt. Im Anschluss werden die guten Stücke mit ServFaces Coat Rims matt versiegelt. Eine hitzebeständige Beschichtung speziell für matte Felgen und Anbauteile. Dank des gewählten Auftragsverfahrens werden die Felgen 36 – 60 Monate effektiv vor schädlichen Einflüssen geschützt.

Nachdem der M4 also viele Stunden der Politur über sich ergehen lassen hat – das Finish. Drei Schichten ServFaces Ultima Keramikversiegelung für eine Standzeit von – bei gebührender Pflege – 5 Jahren. In diesem Fall vermutlich sogar noch länger, da es ein reines „Schönwetter Auto“ ist und der Besitzer sich gleich mit geeigneten Pflege- und Waschprodukten eingedeckt hat.

Von wegen nur Wachs erzielt einen „Wetlook“ die Lackoberfläche wird dermaßen glatt und klar – genial. Der Lack wird noch intensiver und brillanter, der Farbwechsel bei wechselndem Lichteinfall – macht einfach Spaß hinzuschauen.

Wir bedanken uns sehr für das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen viel Spaß mit dem Wagen!

Von | 2018-12-06T14:08:05+00:00 Dezember 6th, 2018|Kategorien: Finish, Keramikversiegelung, Lackaufbereitung|Tags: , , , , |0 Kommentare