Finish: Ford Mustang GT Keramikversiegelung

Keramikversiegelung & Lackaufbereitung für den Mustang

Nachdem der Besitzer von seinem Autohaus auf die Möglichkeit einer Lackversiegelung aufmerksam gemacht wurde, schaute er mit dem Fahrzeug bei uns vorbei. Bei der Besichtigung viel schnell auf, dass die Waschanlage bereits „sehr gute“ Dienste verrichtet hatte und dem Lack übel zugesetzt hat. So waren die Türen und Seitenteile sowie die Heckschürze schon beinahe matt und als einziges Hologramm zu bezeichnen – nicht durch falsche Politur sondern durch Waschkratzer.

Da der Wagen viel auf der Autobahn bewegt wird bietet sich die Keramikversiegelung für die erleichtere Reinigung der Überreste von Insekten an, zudem wird der Klarlack vor Verätzungen geschützt.

Um ein sauberes Ergebnis zu erhalten wir der Mustang gründlich Schleifpoliert und anschließend auf Hochglanz gebracht. Da die Waschkratzer zum Teil schon sehr tief sind und der Umfang begrenzt ist, werden einige Defekte zurückbleiben welche später im Gesamtpaket allerdings nicht mehr zu stark ins Auge springen.

Was wir machen:

  • gründliche Außenwäsche
  • Lackreinigung
  • abgestimmte Lackaufbereitung
  • Hochglanzfinish
  • ServFaces Ultima Keramikversiegelung
  • ServFaces Vitro Scheibenversiegelung

Wellness für das Pferdchen

Den ersten Testsport bearbeitet, fällt schon auf, dass wir hier einiges zu tun haben. Der Uni-Lack ist zwar sehr verträglich aber die Waschanlage und vermutlich die Schrubber der Vorreinigung haben grandiose Dienste geleistet die Lackoberfläche nachhaltig zu beschädigen. So sind auch nach ausdehnen des eigentlichen Arbeitsumfangs noch immer tiefe Defekte im Klarlack welche dort auch leider verbleiben werden. Im Schlechten muss man das Gute sehen – so wird der Vorher-/Nachher-Effekt in Sachen Glanz enorm sein. Besonders die Türen und Seitenteile erhalten wieder eine klare und saubere Oberfläche und eine satte Farbe.

Im nächsten Schritt rundet die ServFaces Ultima Keramikversiegelung das ganze Erscheinungsbild des Mustangs noch einmal ab. Die nun wieder klare Lackoberfläche erhält durch die drei Schichten der Versiegelung noch einen richtigen Push Richtung Hochglanz und Farbtiefe – die Oberfläche wird leicht glasig, schön anzusehen. Nach der Aushärtung wird die Versiegelung für langfristigen Hochglanz und eine erleichterte Reinigung sorgen, auch gegen Vogeldreck und Insektenreste ist der Lack jetzt besser gewappnet.

Bei strahlendem Sonnenschein hat der Kunde seine 421 Pferdchen in Empfang genommen und strahlt mit ihnen um die Wette. Ein wirklich schönes Ergebnis mit beeindruckendem Glanz und vor Allem hat die Farbe nochmal ordentlich zugelegt. Viel Spaß weiterhin mit dem Mustang!

Von | 2018-09-04T09:24:07+00:00 September 4th, 2018|Kategorien: Allgemein|Tags: , , , |0 Kommentare